Archiv
15.09.2017, 11:27 Uhr | Uta Köhn
Wittstocker führte Kanzlerin durch Stasi-Gefängnis
Der Wittstocker Arno Drefke ist einer ältesten ehemaligen Inhaftierten, die im früheren Stasi-Gefängnis in Berlin-Hohenschönhausen Besucher durch die Gebäude führt. Aus eigenem Erleben kann er ihnen noch über die frühe Zeit dort berichten. 19 Jahre war er gerade einmal alt, als er 1953 unter anderem wegen des Verteilens von Flugblättern inhaftiert wurde. Kürzlich wurde er von der Leitung der Gedenkstätte zu einem ganz besonderen Einsatz nach Berlin gebeten: „Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich gemeinsam mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters zu einem Besuch angekündigt, und ich durfte sie begleiten“, sagt der 83-Jährige stolz. „Das war der erste Arbeitstag der Kanzlerin nach ihrem Urlaub.“  Höhepunkt für Arno Drefke war die Kranzniederlegung am Mahnmal der Opfer des Kommunismus in der Gedenkstätte. Neben der Bundeskanzlerin schritt er nach vorne, um die Schleifenbänder des Kranzes zu richten. Seine Gedanken waren in diesem Moment bei seinem Zellennachbarn, der später in Dresden hingerichtet wurde.
Arno Drefke (2.v.r.) mit Kanzlerin Angela Merkel
Zwischen 1951 und 1989 waren in Berlin-Hohenschönhausen mehr als 11.000 Menschen inhaftiert, weil ihnen staatsfeindliche Aktivitäten vorgeworfen wurden. Arno Drefke war von April bis August 1953 in völliger Isolierung im Kellergefängnis in Untersuchungshaft und bekam zunächst eine lebenslängliche Zuchthaus-Strafe, die 1957 auf 15 Jahre herunter gesetzt wurde. Ein Jahr nach dem Mauerbau wurde er jedoch entlassen, weil eine Flucht aus der DDR nicht mehr möglich war und der Platz im Gefängnis für weitere Inhaftierte gebraucht wurde. Er kennt das Gefängnis in- und auswendig, weil er in der Zeit als Häftling am Neubau des neuen Untersuchungsgefängnisses beteiligt war.
aktualisiert von Nando Strüfing, 15.09.2017, 11:30 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Kreisverband Ostprignitz-Ruppin  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec.