News
05.02.2021, 15:13 Uhr | Nando Strüfing
Bund fördert digitale Endgeräte für bedürftige Schüler
Der Präsenzunterricht an Schulen ist momentan aufgrund der Corona-Pandemie fast vollständig eingestellt. Nicht nur für die Lehrkräfte, sondern auch für die Schülerinnen und Schüler und für die Eltern ist das eine große Herausforderung. Insbesondere bei bedürftigen Familien stellt sich oft auch die Frage nach der Anschaffung der notwendigen technischen Ausstattung für den Unterricht zu Hause. Hier hat der Bund nun seine Unterstützung weiter ausgebaut. Darüber informiert nun der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke.
 
Die Jobcenter werden die Kosten für digitale Endgeräte wie z.B. Laptops oder Drucker für bedürftige Schülerinnen und Schüler übernehmen, wenn kein anderes Gerät von der Schule bereitsteht. „Die Pandemie darf nicht dazu führen, dass bedürftige Schülerinnen und Schüler nicht am Online-Unterricht teilnehmen können. Deshalb bin ich froh, dass wir auch diejenigen dabei unterstützen, die auf Grundsicherungsleistungen angewiesen sind. Der Zugang zur Bildung muss auch während der Pandemie für alle gleichermaßen gewährleistet sein,“ so Steineke. Die Eltern müssen den Bedarf dazu beim Jobcenter angeben. Der Bund hatte bereits im Sommer den Bund-Länder-Digital-Pakt um 500 Mio. Euro aufgestockt. Damit erhalten die Länder Unterstützung, Schulen mit digitalen Endgeräten auszustatten, um diese bedürftigen Kindern zur Verfügung zu stellen. Diese Förderung wird nun nochmal ausgebaut.
 
Zudem werden etwa fünf Millionen Bezieher von Grundsicherung je zehn kostenlose FFP2-Masken erhalten. Hintergrund sind die neuen Vorschriften zum Tragen medizinischer Masken in Bussen, Bahnen und beim Einkaufen.
 
05.02.2021, 15:15 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Kreisverband Ostprignitz-Ruppin  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec.